Presse Informationen


Zuwachs: Sundair verdoppelt die Flotte


Berlin / Stralsund – 13. Juni 2018 – Sundair hat zwei Flugzeuge vom Typ A320-214 gekauft.

Die beiden ehemaligen Maschinen der Air Berlin Gruppe befinden sich derzeit in Budapest, um notwendige Checks zu durchlaufen.

Ein Airbus (MSN 2668) war zuletzt unter der Registrierung D-ABHI bekannt. Noch im August soll dieser unter der Sundair-Kennung D-ASGK ab Berlin-Schönefeld operieren.

Aufgrund der hohen Nachfrage am Markt wurde entschieden, die Kult-Maschine vorerst mit dem „roten Bauch“ abheben zu lassen und sie zu einem späteren Zeitpunkt in Sundair Farben zu lackieren.


Der Take-off für das zweite Flugzeug (MSN 2619) mit der zukünftigen Registrierung D-ASMR ist für September 2018 geplant. An welchem Flughafen diese Maschine stationiert wird, ist noch offen


Kontakt: Presse@Sundair.com